Sie haben keine Artikel im Warenkorb.

Schleifsteine

Schleifsteine für die Handarbeit

Schleifsteine passen sich während des Schleifens der Form an, was ein beachtlicher Vorteil bei dem Schliff gespannten Flächen ist. Ihr Einsatz erleichtert besonders das Glätten kleiner konkaver Flächen – sie lassen sich in Stücke schlagen und der erforderlichen Höhlung anpassen. Der feste Schleifstein bietet Steinen mit harten Einschlüsen ein Widerlager und ermöglich so eine flächige Abnahme. Kanten lassen sich mit Schleifsteinen sauber runden oder phasen.
Gegenüber Schleifpapier sind Handsteine viel langlebiger. Das Korn reibt sich zwar bei der Arbeit ab, dadurch kommen allerdings auch laufend scharfe Körner an die Oberfläche, was einen schnellen Arbeitsfortschritt begünstigt. Für abrassive und harte Steine empfehlen wir den Schleifstein universell mit einer festeren Bindung. Für weichen Kalkstein und Marmor ist der weiche Handstein mit der loseren Bindung besser geeignet. Die Steine können nass oder trocken verwendet werden.

4 Artikel

Name Preis