Sie haben keine Artikel im Warenkorb.

Steine

Steine - Weiches und Hartes

Die Wahl des Steines
Die richtige Wahl des Steines ist ein wichtiger Bestandteil der bildhauerischen Arbeit, des bildhauerischen Prozesses. Sie bildet den ersten Schritt zu einer Form und ist Grundlage zur Erstellung der Skulptur. Das Material bestimmt die Form und die ästhetische Wirkung. Der Prozess der Auswahl eines Steines für ein Projekt ist eine sehr persönliche und emotionale Angelegenheit.
Es gibt eine Vielzahl von Künstler, die die Auswahl des zu verwendenden Steines für unwesentlich halten. Sie empfinden die Materialbeschaffenheit nicht als Beschränkung in der Formgestaltung, sondern als »einen Weg, einen fruchtbaren Dialog mit dem Werkstoff einzugehen« (Henry Moore).
Für die Auswahl des bevorzugten Materials ist der Grad der Ausbildung nicht entscheidend. Jeder bildhauerisch Schaffende wird sein Material finden, das sich für sein Temperament, seine Persönlichkeit, am besten eignet. Es gibt Bildhauer, die den Widerstand harter Steine schätzen, weil sie langsam vorgehen und die Figur entwickeln können. Und andere lieben das spontane und schnelle Arbeiten mit weichen Materialien. Es stellen sich wichtige Fragen: Wie lange möchte ich arbeiten? Besuche ich einen einmaligen Wochenendkurs und habe Spaß daran, ein Ergebnis mit nach Hause zu nehmen? Oder ist mir das Erlernen der Technik bedeutsam, denn ich möchte die Bildhauerei regelmäßig ausüben?
Unser umfangreiches Angebot an verschiedensten Steinen ermöglicht Ihnen, das geeignete Material zu entdecken. Die richtige Technik, gutes Werkzeug und professionelle Anleitung erleichtern den Einstieg.
Stein ist ein Naturprodukt mit sehr unterschiedlichen Farben, Strukturen und Formen. In unserem Fachgeschäft können Sie in Ruhe Ihren Stein auswählen. Wir senden Ihnen auch gerne Steine zu und sind dabei bestrebt, Ihren Wünschen nach Möglichkeit zu entsprechen. Wir beraten Sie gerne.