Navigation

Trennmittel, Absperrmittel und Imprägniermittel für das Abformen und Gießen von Skulpturen

Trennmittel dienen beim Abformen dazu, das Originalobjekt bzw. das Ausgangsmaterial zu schützen – sie verhindern das „Verkleben“ von Modell und Abformmasse bzw. von Gussform (z.B. Silikonform) und Gießmasse oder verschiedener Gussformteile untereinander. D.h. dass auch die Gießform vor Beschädigungen durch das Gießmaterial geschützt wird. Je nach Material des Modells und der Abformmasse sowie der Gussform und der Gießmasse verwenden Sie unterschiedliche Trennmittel.
> weiterlesen

Read more Read less
 
15.95 15,95 €
Losmiddel voor alle toepassingen.Kleine hoeveeldheid op het te lossen deel spuiten en mehr lesen >
15.95 15,95 €
 

ab 5.20 5,20 €

Porenfüller und Absperrmittel für Polyesterharz und Gips.Aus Polyvinylalkohol (PVA). Geruchlos und ungiftig.Das mehr lesen >

ab 5.20 5,20 €


Trennmittel, Absperrmittel und Imprägniermittel für offenporige Materialien wie Holz und Gips

Offenporige Modelle z.B. aus Holz oder Gips werden zunächst mit einem Imprägniermittel vorbehandelt und dann mit einem Trennmittel versehen, damit beim Abformen weder das Modell noch der Abguss beschädigt werden. Unbehandeltes Holz können Sie vor der Anwendung eines Trennmittels z.B. mit PVA Z16 oder einem matten Wasserlack versiegeln. Hat das Holz Risse, ist z.B. eine Trennseife zu empfehlen, die die Risse füllt, da sie nicht abgeformt werden können. Lackiertes Holz benötigt keine Vorbehandlung.

Read more Read less

Trennmittel für Silikonformen

Arbeitet man mit mehrteiligen Silikonformen, müssen diese bei der Herstellung voneinander getrennt werden. Sie benötigen dafür ein fetthaltiges Trennmittel wie z.B. das Trennwachs Universal-Spray oder PST-4.
Wenn eine Silikonform mit Zement oder Beton ausgegossen werden soll, ist ebenfalls ein fetthaltiges Trennmittel erforderlich. Beim Gipsguss in einer Silikonform ist in der Regel kein Trennmittel vonnöten, kann aber für das einfachere Entformen von komplizierteren Formen hilfreich sein. Ungetrockneter Ton, Plastilin und Wachs erfordern bei der Herstellung von Silikonformen kein Trennmittel.

Read more Read less

Trennmittel für Gips von Gips

Um Gips von Gips zu trennen, kann man die unterschiedlichsten Trennmittel nutzen, z.B. Spülmittel, Seife, Vaseline, Tonschlicker (in Wasser gelöster Ton) oder das Kapra-Entformfett, wenn z.B. die poröse Oberfläche des Ur-Modells nach dem Abformen wieder hergestellt werden soll.

Read more Read less