Formaform
  • Formaform
keyboard_arrow_up keyboard_arrow_down
Inhalt Preis Menge
25 kg
265,00 €
1,25 kg
22,50 €
2,5 kg
39,90 €
8 kg
96,50 €


Alle Preise inkl. USt. zzgl. Versandkosten.

Synthetische, wiederverwendbare Abformmasse. Für Abgüsse mit allen keramischen Gießmassen, Polyester- & Epoxidharzen, Wachs, Gieß-Seife, Gips & Zement etc.. Gummiartige Abformmasse für mittelharte Formen mit guten mechanischen Festigkeitswerten. Enthält Gelatine.


Formaform ist aus einer hochwertigen, synthetischen, extra für die Formbautechnik entwickelten schmelzbaren Gelatine hergestellt. Ist eine Form misslungen oder soll nach einem Abguss eine neue Form aus demselben Material hergestellt werden, kann die Masse bis zu 6 Mal wieder eingeschmolzen und neu verwendet werden. Bei jedem Einschmelzvorgang verdampft eine Teilmenge der im Formaform enthaltenen Flüssigkeit, so dass entsprechend wieder Flüssigkeit in Form von Formaform-Liquid zugefügt werden muss. Wenn Sie Ihre Formaform-Formen wieder einschmelzen wollen, achten Sie bitte darauf, gegebenenfalls eine zusätzliche Menge Formaform-Liquid zu bestellen!


Soll das Material recycelt werden, ist lediglich 1 Abguss möglich, da die Form weder hitze- noch wasserbeständig ist. 

Sollen mehrere Abgüsse mit einer Form gemacht werden, muss die Form vor dem Abgießen mit dem der Packung beiliegenden Formaform-Thermolan imprägniert werden. Die Form ist dann hitze- und wasserbeständig. Mit einer Gießform können so etwa 10 – 20 Abgüsse hergestellt werden. Wenn das Material imprägniert wurde, kann es nicht mehr recycelt bzw. eingeschmolzen werden!


Anwendung:


Formaform wie Wachs im Wasserbad auf der heißen Heizplatte schmelzen. Je nach gewünschter Konsistenz entsprechende Menge Formaform-Liquid dazugeben (für eine sehr flüssige Masse z.B. 325 g Formaform-Liquid auf 800 g Formaform Granulat; für eine eher zähe Masse reicht etwa die Hälfte der Menge an Formaform-Liquid; genauere Informationen entnehmen Sie bitte der Gebrauchsanweisung). Das flüssige Formmaterial umgehend direkt auf das in einen Formgießkasten gelegte Modell gießen bzw. zähere Masser auf das Modell aufstreichen. Die flüssige Masse verläuft sofort von selbst gleichmäßig.


Nach ca. 30 – 40 Minuten ist die Formmasse abgekühlt und kann vorsichtig als fertige Form vom Modell abgenommen werden. Vor der Verwendung als Gießform muss die Masse weitere 1 – 2 Stunden nachhärten.


Recyceln: Nicht mehr benötigte Form mit einer Schere in kleine Stücke schneiden und im Wasserbad wieder einschmelzen. 3 % Formaform-Liquid zugeben (bitte beachten Sie die Gebrauchsanweisung). Neue Gießform erstellen. 

Technische Eigenschaften Eigenschaften/Wert
Konsistenz im Lieferzustand grobkörnig-granulatartig
Farbe im Lieferzustand ocker
Geruch im geschmolzenen Zustand leicht süßlich
Dichte bei 20° C 0,74 g/cm3
Viskosität bei 60° C 35 - 45 MPa.s
Shore Härte nach 8 Tagen  42
Schmelzpunkt 48° - 56° C
Verarbeitungstemperatur 58° - 65° C
Erstarrungspunkt 35° C
Basischer Wert pH 6 - 7
Bruchdehnung 200 - 220 %
Weiterreißfestigkeit 18 N/mm
Packungsinhalt Art. 60 181 Art. 60 182 Art. 60 183 Art. 60 184
1 Packung Formaform (Granulat) 800 g 1.600 g 5.120 g 16.000 g
1 Flasche  Formaform-Liquid 325 g 650 g 2.080 g 6.500 g
1 Flasche  Formaform-Thermolan 125 g 250 g 800 g 2.500 g
Materialinhalt komplett: 1.250 g 2.500 g 8.000 g 25.000 g

Spezifische Referenzen

ean13
4025765084054

Zubehör und interessante Ergänzungen

Diese Produkte könnten Sie auch interessieren. ( 8 weitere Produkte in der selben Kategorie. )

New Account Registrieren

Already have an account?
Melden Sie sich an, statt Oder Passwort zurücksetzen