Navigation

Modelliermassen für Skulpturen

Eine Plastik aus Ton modellieren, ein Wachs-Modell für den Bronzeguss fertigen, skizzieren und formen mit Plastilin – jede Modelliermasse für Skulpturen hat ihre besonderen Eigenschaften und Verwendungsmöglichkeiten. Gemeinsam ist allen, dass man sie direkt mit den Händen bearbeiten, aber natürlich genauso Modellierwerkzeuge benutzen kann, um plastische Ideen umzusetzen.
> weiterlesen

Read more Read less
G & S
5.25 5,25 €
Schamottgröße bis 1 mm. Batzen zu 10 kg. Bei der Tonherstellung fällt eine mehr lesen >
5.25 5,25 €
G & S
5.25 5,25 €
Schamottgröße bis 1 mm. Batzen zu 10 kg. Bei der Tonherstellung fällt eine mehr lesen >
5.25 5,25 €
 

ab 5.95 5,95 €

Sio-2 Plus Ton aus Spanien. Die lufthärtende Modelliermasse lässt sich sehr sauber verarbeiten. mehr lesen >

ab 5.95 5,95 €

 

ab 1.67 1,67 €

Plastikbecher mit Messskala.Zum exakten Abmessen flüssiger und dickflüssiger Marmorkitte und AKEPOX-Kleber. Der mehr lesen >

ab 1.67 1,67 €

 

ab 2.40 2,40 €

Zum Schutz Ihrer Hände.Beim Einsatz von Polierpuder und Kleber. Haltbarer als Latexhandschuhe. mehr lesen >

ab 2.40 2,40 €

G & S
Feine und stabile Masse. Batzen zu 10 kg. Produkt Nr. 208   Farbe weiß   Brennfarbe weiß-hellcreme   Schamotte Anteil kein   Schamotte Körnung kein   Brennbereich 1000 - mehr lesen >
G & S
Ton mit Papierfasern. Für dünnwandige Formen. Batzen zu 10 kg. Produkt Nr. 234   Farbe weiß   Brennfarbe weiß-hellcreme   Schamotte Anteil kein   Schamotte Körnung kein   Brennbereich 1050 mehr lesen >
G & S
Batzen zu 10 kg. Produkt Nr. 254   Farbe weiß   Brennfarbe weiß-hellcreme   Schamotte Anteil 25%   Schamotte Körnung 0 - 0,2 mm   Brennbereich 1000 - 1280 °C   Anwendungsgebiete Drehen, mehr lesen >
G & S
Batzen zu 10 kg. Produkt Nr. 264   Farbe weiß   Brennfarbe weiß-hellcreme   Schamotte Anteil 25%   Schamotte Körnung 0 - 0,5 mm   Brennbereich 1000 - 1280 °C   Anwendungsgebiete Drehen, mehr lesen >
G & S
Batzen zu 10 kg.  Produkt Nr. 284   Farbe weiß   Brennfarbe weiß-hellcreme   Schamotte Anteil 25%   Schamotte Körnung 0 - 1,0 mm   Brennbereich 1000 - 1280 mehr lesen >
G & S
Batzen zu 10 kg. Produkt Nr. 354   Farbe gelb   Brennfarbe rot   Schamotte Anteil 25%   Schamotte Körnung 0 - 0,2 mm   Brennbereich 980 - 1200 mehr lesen >
G & S
Batzen zu 10 kg. Produkt Nr. 369   Farbe lachs   Brennfarbe lachs   Schamotte Anteil 25%   Schamotte Körnung 0 - 0,5 mm   Brennbereich 1000 - 1220 mehr lesen >
G & S
Batzen zu 10 kg. Produkt Nr. 384   Farbe gelb   Brennfarbe rot   Schamotte Anteil 25%   Schamotte Körnung 0 - 1 mm   Brennbereich 980 - 1200 mehr lesen >

Mit Ton und Paperclay formen

Die Arbeit mit Ton stellt einen eigenen Bereich in der bildenden Kunst dar: Ton ist ein sehr altes bildhauerisches Material, aus dem Modelle z.B. für Steinskulpturen genauso wie ganze Plastiken geformt werden, aber auch Gebrauchsgegenstände wie Trinkgefäße, Vasen und Schalen. Über die bildende Kunst hinaus spielt die Arbeit mit Ton in der Kunsttherapie, in der Schule und der Kunstpädagogik eine wichtige Rolle.
Ton lässt sich brennen, kann aber auch lufttrocknend verwendet werden. Es gibt verschiedene Modelliertechniken, um Tonskulpturen und Gebrauchsgegenstände aufzubauen. Ton kommt bereits in der Natur in mehreren Farben und Qualitäten vor, wird für den künstlerischen Bedarf aufbereitet und mit verschiedenen Schamottierungen versehen, die einen Einfluss auf das Modellier- und Brennverhalten haben. Während man für das dünnwandige Modellieren für gewöhnlich unschamottierten Ton verwendet, sind für dickwandige und massive Skulpturen schamottierte Massen erforderlich, um Schwundrisse beim Trocknen zu vermeiden.
Reichert man Ton mit Zellulose (Papier) an, erhält man Paperclay, eine Modelliermasse, die auch gebrannt werden kann und sich sehr gut eignet, wenn man dünnwandig und filigran arbeiten möchte. Wer keine Möglichkeit hat, Ton zu brennen, kann zu lufthärtenden, tonähnlichen Modelliermassen greifen wie Keramiplast oder SIO-2 Plus Ton.

Read more Read less

Gießmodelle und Skulpturen aus Wachs modellieren

Wachs als Modellier- oder Gießmasse ist ebenfalls ein Klassiker unter den bildhauerischen Materialien. Wachs wird vor allem benutzt, um Modelle für den Bronzeguss im Wachsausschmelzverfahren herzustellen und natürlich als Modelliermasse für Skulpturen. Bildhauerinnen und Bildhauer entscheiden sich je nach Größe und Art der geplanten Arbeit und je nach den Arbeitsbedingungen im Atelier für ein passendes Wachs, das härter oder weicher ist, schnell oder langsam auf Wärme und Kälte reagiert oder pigmentierbar ist etc.
bildhau hat Paraffin-Wachs und mikrokristallines Wachs als Modellierwachs sowie Gießwachs mit verschiedenen Schmelz- und Aushärteigenschaften sowie unterschiedlichen Farben im Angebot. Viele Wachssorten lassen sich auch miteinander kombinieren, so dass die Eigenschaften exakt eingestellt werden können.

Read more Read less

Plastilin

Wenn Sie eine Modelliermasse suchen, die immer wieder formbar ist, flexibel bleibt und an der Luft nicht aushärtet, aber nicht mit Wachs arbeiten wollen, ist Plastilin das richtige Material für Sie. In Plastilin können Sie z.B. Ihre Ideen rasant als dreidimensionale Skizzen umsetzen und immer wieder ändern und anpassen – und das kunterbunt oder in gediegenem Grau. In Schulen und Kindergärten wird Plastilin in der Regel Knete genannt.

Read more Read less

Was man sonst noch zum Modellieren braucht

Außer den verschiedenen Modelliermassen für Skulpturen haben wir bei bildhau eine große Auswahl an Modellierwerkzeugen und praktischen Helfern für das Modellieren wie z.B. Drehscheiben, Modellierständer, Tonschneidedraht und Armierungsstäbe.

Read more Read less