Navigation

Auf Nummer sicher – 30-tägiges Rückgaberecht

30 Tage Rückgaberecht

In unserem Online-Shop versuchen wir, unsere Produkte in Text und Bild mit allen Informationen zu versehen, die Sie brauchen, um die für Sie genau richtige Kaufentscheidung zu treffen. Aber manchmal hat man sich ein Produkt oder dessen Funktion vielleicht doch anders vorgestellt, oder Sie merken, dass ein bestimmtes Werkzeug für das, was Sie tun möchten, noch passender wäre als das, das Sie gerade bestellt haben. Sie haben deshalb die Möglichkeit, Ihren Kauf zu widerrufen.

Wenn Sie von dem gesetzlichen Widerrufsrecht Gebrauch machen möchten, haben Sie, sobald Sie die bestellte Ware erhalten haben, 14 Tage Zeit, Ihren Widerruf schriftlich zu erklären. Wir wissen, dass das ein bisschen knapp sein kann.

Deshalb räumen wir Ihnen, sofern Sie Verbraucherin oder Verbraucher sind, freiwillig ein ganz unkompliziertes Rückgaberecht von 30 Tagen für die meisten unserer Produkte ein. Wenn Sie den Rechnungsbetrag schon bezahlt haben, erhalten Sie Ihr Geld umgehend zurück. Die Versandkosten für den Weg Ihrer Bestellung zu Ihnen übernehmen in diesem Falle wir, die Kosten für den Rückweg tragen Sie.

Wenn Sie also eine bestellte Ware zurückgeben möchten, gehen Sie bitte so vor: Schicken Sie einfach die Produkte, die Sie zurückgeben möchten, gut verpackt an uns (bildhau KG, Raderberger Straße 175, 50968 Köln) zurück. Wenn Sie die Ware innerhalb von 30 Tagen ab Erhalt losschicken, reicht das vollkommen aus.

Von diesem Rückgaberecht ausgeschlossen sind z.B. Produkte, die extra für Sie gefertigt wurden, also alles, was nach Ihren Maßangaben extra hergestellt wurde. Die genauen Regelungen zum freiwilligen Rückgaberecht von 30 Tagen finden Sie in unseren AGB.

Widerruf

Natürlich können Sie auch das gesetzliche Widerrufsrecht nutzen: Der Gesetzgeber sieht für Verbraucher, d.h. Kunden, die eine Ware für nicht rein gewerbliche Zwecke bestellt haben, die Möglichkeit des Widerrufs vor. Wie, zu welchen Bedingungen und mit welchen Fristen Sie einen Kauf nach den gesetzlichen Bestimmungen widerrufen, erfahren Sie hier. Einen Grund für Ihren Widerruf müssen Sie nicht angeben.

Gewährleistung

Sollte es einmal vorkommen, dass ein Produkt nicht in Ordnung ist, tritt die gesetzliche Mängelhaftung in Kraft, d.h. es gelten die gesetzlichen Gewährleistungsfristen für offene und versteckte Mängel. Die Gewährleistungsfrist beginnt mit dem Erhalt der Ware. Ihre Gewährleistungsansprüche sind zunächst auf Nacherfüllung beschränkt – das kann bei einer Maschine z.B. heißen, dass wir sie entweder reparieren (lassen) oder Ihnen ein neues Gerät schicken. Schlägt die Nacherfüllung fehl, haben Sie nach Ihrer Wahl einen Anspruch auf Rücktritt vom Vertrag oder Minderung des Kaufpreises.

Ist ein Neu-Produkt nicht in Ordnung, setzen Sie sich bitte mit uns über die Art der Rücksendung in Verbindung.

X

Doch, Sie sind hier richtig ….

Liebe bildhau-Kundin, lieber bildhau-Kunde, herzlich willkommen bei bildhau.de! Wir haben unseren Shop überarbeitet & freuen uns, Ihnen nun das Ergebnis vorzustellen!

Neu ist nicht nur die Grafik, neu sind auch viele Funktionalitäten & Abläufe – um den Bestellprozess für Sie einfacher zu gestalten und unser gewachsenes Angebot übersichtlicher zu präsentieren.

Wir freuen uns, wenn Sie sich auf Entdeckungstour begeben! Bitte haben Sie Verständnis, falls noch nicht alles ganz rund läuft. Wir arbeiten ständig daran, die Abläufe zu optimieren & freuen uns natürlich über Ihr Feedback!

Viel Spaß beim Stöbern, Ihr bildhau-Team