Navigation

Und so fing alles an

Reinoud van Bemmelen und Carsten Langediers, die Gründer von De Beeldhouwwinkel und von bildhau, kennen sich seit ewigen Zeiten und haben schon das eine oder andere Projekt gemeinsam auf die Beine gestellt. Angefangen hat es mit einem Studenten-Haus, das sie zusammen in Den Haag aufgebaut und saniert haben.

Vom Eigenbedarf zum Handelsgeschäft: Reinoud van Bemmelen

Reinoud van Bemmelen hat Bildhauerei studiert und ist ein erfahrener Bildhauerei-Dozent. Zwischenzeitlich war er aber auch Mitarbeiter von Triodos, einer niederländischen Bank für ethisches Investment. Als Werklehrer an einer Waldorfschule in den Niederlanden stand Reinoud van Bemmelen immer wieder vor der Frage, wo er gutes Werkzeug, Marmor und Alabaster für die Steinbildhauerei herbekommen könnte. Und so setzte er sich Mitte der 90er Jahre zum ersten Mal ins Auto und fuhr nach Italien und Spanien, um Werkzeugmanufakturen und Steinbrüche zu besuchen und sich mit gutem Material zu versorgen. Innerhalb kürzester Zeit gaben ihm Kollegen, Freunde und Bekannte ihre Materialwünsche mit auf den Weg und schnell wurde sein Atelier zu einem kleinen Laden – De Beeldhouwwinkel in Den Haag war entstanden.

Die Gründung von bildhau in Deutschland: Carsten Langediers

Carsten Langediers kam über die Arbeit mit Holz zu bildhau: Die Liebe zu Handwerk und Gestaltung ließ ihn zunächst Tischlermeister werden. Sein Anliegen war es, handwerklich gut gemachte Produkte zu entwickeln, die an die Sinne der Nutzer appellieren, die Schönheit der Materialität wahrzunehmen, und einen kreativen Umgang erlauben. Dabei bewegte ihn schon immer die Frage, was den Menschen letztlich mehr nährt: das Kaufen schöner Dinge oder das Selbermachen? 2004 traf er dann die Entscheidung und gründete gemeinsam mit Reinoud van Bemmelen bildhau in Deutschland, um alle Selbermacher mit gutem Werkzeug und hochwertigen bildhauerischen Materialien für ihre Projekte zu versorgen.

Mehr als 20 Jahre Erfahrung im Handel mit Bildhauereibedarf

Inzwischen sind bildhau in Deutschland und De Beeldhouwwinkel in den Niederlanden seit vielen Jahren etablierte Fachhandelsgeschäfte für Bildhauereibedarf. Die Teams sind mit der Zeit gewachsen, genauso wie das Angebot an Werkzeugen und Materialien. Zur Steinbildhauerei und Holzbildhauerei sind inzwischen auch das Modellieren, Abformen und Gießen sowie Keramik und Bronzeguss hinzugekommen.