Navigation

Kalkstein – ein vielfältiges Bildhauer-Material

Kalkstein ist außerordentlich vielfältig in seiner Erscheinungsform. Das betrifft die Farbe, die Struktur, die Härte, die Zusammensetzung und sogar schon die Entstehung. Bei dem Naturstein handelt es sich um ein Sedimentgestein, das über die Jahrtausende z.B. durch Ablagerung von Muscheln und Skeletten anderer kleiner Meerestiere entstanden ist, um die herum sich Kalkschlamm abgesetzt hat – im Gegensatz zum Sandstein, bei dem es sich zwar auch um ein Sedimentgestein handelt, der aber zu einem hohen Prozentsatz aus Sand und damit Quarz besteht.
Je tiefer die Kalkablagerungen in der Erdkruste eingelagert waren, desto dichter ist der Kalkstein, da er sehr viel Druck ausgesetzt war. Eine ähnliche Dichte entsteht bei Kalksteinen unter der Einwirkung hoher Temperaturen wie z.B. beim Euville. Sehr dichte Kalksteine können ähnlich hart sein wie Marmor – ein Beispiel dafür ist der pakistanische Kalkstein oder der irische Limestone. Ein poröser Kalkstein, der über seine Entstehungszeit wenig Druck ausgesetzt war, hat eine offene Struktur und ist sehr leicht zu schlagen wie z.B. der Fine de Sébastopol aus Frankreich.
> weiterlesen

Read more Read less
 

1.6000 1,60 € per kg

· Herkunft Frankreich · Härtegrad Mohs 2 - 2,5 · Struktur sehr feinkörnig · Dichte 2,3 kg/dm³ · Besonderes kompakte Steinsorte, mehr lesen >

1.6000 1,60 € per kg

 

1.6000 1,60 € per kg

· Herkunft Frankreich · Härtegrad Mohs 2 - 2,5 · Struktur feinkörnig · Dichte 2,3 kg/dm³ · Besonderes Charakteristisch sind die mehr lesen >

1.6000 1,60 € per kg

 

ab 28.50 28,50 €

· Herkunft Frankreich · Härtegrad Mohs 1 · Struktur feinkörnig und spröde · Dichte 1,7 - 2,0 kg/dm³ · Besonderes idealer mehr lesen >

ab 28.50 28,50 €

 

1.4000 1,40 € per kg

· Herkunft Deutschland · weitere Namen Baumberger, Baumberger Sandstein · Härtegrad Mohs 1,5 · Struktur sehr feinkörnig · Dichte 2,2 kg/dm³ · mehr lesen >

1.4000 1,40 € per kg

 

1.9500 1,95 € per kg

· Herkunft Pakistan · weitere Namen Indus Gold · Härtegrad Mohs 3 · Struktur feinkörnig, sehr homogen · Dichte 2,65 kg/dm³ · mehr lesen >

1.9500 1,95 € per kg

 

1.7500 1,75 € per kg

· Herkunft Iran · Härtegrad Mohs 2,5 · Struktur stark gelagert; mit einer festen Bindung · Dichte 2,45 kg/dm³ · Besonderes ausgesprochen mehr lesen >

1.7500 1,75 € per kg

 

ab 24.00 24,00 €

· Herkunft Deutschland · weitere Namen Anröchter Dolomit · Härtegrad Mohs 3,5 · Struktur homogen, in eine Richtung laufend · mehr lesen >

ab 24.00 24,00 €

 

1.7500 1,75 € per kg

· Herkunft Irland · weitere Namen Irischer Blaustein · Härtegrad Mohs 3,5 · Struktur homogen · Dichte 2.75 kg/dm³ · Besonderes hochglänzend polierbar; gibt mehr lesen >

1.7500 1,75 € per kg

 

1.8500 1,85 € per kg

· Herkunft Österreich · Härtegrad Mohs 3 · Struktur fein-kristallin · Dichte 2,75 kg/dm³ · Besonderes gut polierbar; verschiedenfarbige sehr lebendige Maserung Der mehr lesen >

1.8500 1,85 € per kg


Bearbeitung von Kalkstein

Kalkstein ist im Bildhauerhandwerk genauso verbreitet wie in Bildhauerkursen. Die meisten Kalksteine lassen sich sehr gut mit Schmiedestahl-Meißeln bearbeiten. Da es sehr verschiedene Arten von Kalkstein gibt, sollte der Bildhauer oder die Bildhauerin vor der Wahl der Werkzeuge auf jeden Fall genau hinschauen: Hat der Kalkstein nämlich einen hohen Sand- bzw. Quarzanteil, ist es sinnvoll, Hartmetall-Meißel zu benutzen.
Kalksteine können fein geschliffen, dichte Kalksteine z.T. auch sehr schön poliert werden, so dass die feinen Maserungen oder Fossilieneinlagerungen, die viele Kalksteine haben, voll zur Geltung kommen. Weiche Kalksteine sind aufgrund ihrer offenen Struktur nicht polierbar, können aber sehr schnell bearbeitet werden und eignen sich deshalb auch gut für Bildhauerkurse, in denen nicht viel Zeit zur Verfügung steht.
Ein offener Kalkstein wie der Fine de Sébastopol ist ein schöner Naturstein, der in seiner Härte und Beschaffenheit künstlichen Ytong-Steinen ähnelt. Als reines Naturmaterial ist er damit eine echte Alternative zu dem Kunststein. Weil er sich so schnell und einfach bearbeiten lässt, ist dieser Kalkstein auch ein gutes Material für Modelle. Fine de Sébastopol kann sogar mit <a href="/holzbildhauerei/holzbearbeitung-von-hand/schnitzeisen.html"

Read more Read less
X

Doch, Sie sind hier richtig ….

Liebe bildhau-Kundin, lieber bildhau-Kunde, herzlich willkommen bei bildhau.de! Wir haben unseren Shop überarbeitet & freuen uns, Ihnen nun das Ergebnis vorzustellen!

Neu ist nicht nur die Grafik, neu sind auch viele Funktionalitäten & Abläufe – um den Bestellprozess für Sie einfacher zu gestalten und unser gewachsenes Angebot übersichtlicher zu präsentieren.

Wir freuen uns, wenn Sie sich auf Entdeckungstour begeben! Bitte haben Sie Verständnis, falls noch nicht alles ganz rund läuft. Wir arbeiten ständig daran, die Abläufe zu optimieren & freuen uns natürlich über Ihr Feedback!

Viel Spaß beim Stöbern, Ihr bildhau-Team