Navigation

Der richtige Kompressor: gute Luft für Druckluftwerkzeuge

Ein Kompressor verdichtet Luft („drückt“ sie zusammen, aus dem Lateinischen „comprimere“ = zusammendrücken, zusammenpressen), um mit dieser Luft z.B. die verschiedensten Werkzeuge anzutreiben. Die verdichtete Luft wird in einem Tank (zwischen)gespeichert.
Es gibt Kompressoren unterschiedlicher Bauart. Die Motoren der von bildhau vertriebenen Kompressoren zum Betrieb von Druckluftwerkzeugen werden mit Strom gespeist.
Kompressoren unterscheiden sich auch aufgrund ihrer Leistung und Haltbarkeit. Diese ergibt sich aus verschiedenen Faktoren: außer der Bauart ist das vor allem die Qualität und Stärke des Motors sowie die Größe des Lufttanks. Sie bestimmen, wieviel Luft in welcher Zeit angesogen, komprimiert und abgegeben werden kann.
Die Qualität des Motors ist auch wichtig dafür, wie lange am Stück gearbeitet werden kann: Der Motor des Kompressors springt immer dann an, wenn nicht mehr genügend Druck im Lufttank vorhanden ist. Ist die voreingestellte bar-Zahl erreicht, schaltet er sich wieder ab. Wird nun intensiv gearbeitet und dauerhaft viel Luft entnommen (abhängig u.a. von der Art des Druckluftwerkzeugs!), hat der Motor viel zu tun. Sehr hochwertige Motoren eignen sich für den Dauerbetrieb, bei anderen müssen immer wieder Arbeitspausen eingelegt werden.
> weiterlesen

Read more Read less
 

ab 11.80 11,80 €

Spezialöl für Kolbenkompressoren.Schütz vor vorzeitigem Verschleiß und Korrosion.Verbessert Viskositäts-Temperaturverhalten. mehr lesen >

ab 11.80 11,80 €

 

ab 1.09 1,09 €

Zubehör. mehr lesen >

ab 1.09 1,09 €

 
3.05 3,05 €
Zubehör. mehr lesen >
3.05 3,05 €
 
11.90 11,90 €
Zum Schmieren aller Pressluftwerkzeuge.Schütz vor vorzeitigem Verschleiß und verhindert Korrosion.Inhalt 1000 ml. mehr lesen >
11.90 11,90 €
 
6.79 6,79 €
6.79 6,79 €
 

ab 1.25 1,25 €

Zubehör. mehr lesen >

ab 1.25 1,25 €

 

ab 2.00 2,00 €

Zubehör.Mit Außengewinde. mehr lesen >

ab 2.00 2,00 €

 

ab 5.25 5,25 €

Zubehör. mehr lesen >

ab 5.25 5,25 €

 

ab 20.30 20,30 €

Einhändig und angenehm leicht zu löschen ohne Zisch. Patentiertes System: erst absperren, dann mehr lesen >

ab 20.30 20,30 €

AIRCRAFT
458.99 458,99 €
Handlicher Universalkompressor. Leistungsmerkmale: Der handliche Universalkompressor in Kompaktbauweise für den Montage-, Handwerkerbereich. Mit hochwertigem Zwei-Zylinder mehr lesen >
458.99 458,99 €
BAVARIA
785.00 785,00 €
Komplettes Set bestehend aus folgenden Qualitätswerkzeugen: - BAVARIA Drucklufthammer GS 46 - AIRCRAFT Kompressor mehr lesen >
785.00 785,00 €
AIRCRAFT

ab 641.41 641,41 €

Solider Handwerkerkompressor, 2 Zylinder 1-stufig.Serie AIRSTAR - solide Handwerker-Kompressoren mit bewährtem Riemenantrieb mehr lesen >

ab 641.41 641,41 €

AIRCRAFT

ab 843.71 843,71 €

Solider Handwerkerkompressor, 2 Zylinder 1-stufig.Serie AIRSTAR - solide Handwerker-Kompressoren mit bewährtem Riemenantrieb mehr lesen >

ab 843.71 843,71 €

AIRCRAFT
1248.31 1.248,31 €
Solider Handwerkerkompressor 703/100Serie AIRSTAR - solide Handwerker-Kompressoren mit bewährtem Riemenantrieb und Zweizylinder-Hochleistungsaggregat mehr lesen >
1248.31 1.248,31 €
AIRCRAFT
1426.81 1.426,81 €
Solider Handwerkerkompressor 853/100Serie AIRSTAR - solide Handwerker-Kompressoren mit bewährtem Riemenantrieb und Zweizylinder-Hochleistungsaggregat mehr lesen >
1426.81 1.426,81 €

Kompressor und Werkzeug müssen zusammenpassen

Wenn Sie mit Druckluft arbeiten möchten, achten Sie vor allem darauf, dass die Ausgangsleistung Ihres Kompressors mit dem Luftbedarf Ihres Druckluftwerkzeugs zusammenpasst. Benötigt Ihr Werkzeug mehr Druckluft, als Ihr Kompressor liefern kann, haben Sie keinen Spaß an der Arbeit.
Die Ausgabekapazität des Kompressors sollte daher MINDESTENS dem Verbrauch des Pressluftwerkzeugs entsprechen. Die Ausgabekapazität (Liter pro Minute) entspricht, grob gerechnet, zwei Dritteln der Ansaugkapazität oder dem Hundertfachen der in PS angegebenen Leistung des Kompressors (für Angaben in KW: 1 KW entspricht 1,36 PS). In der Regel benötigen Drucklufthämmer weniger Luft zum Antrieb als z.B. Druckluftschleifer.

Read more Read less

Worauf Sie beim Kompressorkauf sonst noch achten sollten

Es gibt verschiedene Kupplungssysteme, die den Kompressor mit dem Druckluftschlauch und diesen wiederum mit dem Druckluftwerkzeug verbinden. Achten Sie darauf, dass die Kupplungen kompatibel sind. Besonders praktisch sind Universal-Kupplungen (z.B. die Einhand-Sicherheitskupplungen von Stürmer), die mit den verschiedenen Stecknippelsystemen aus Deutschland, Italien, der Schweiz und den USA einsetzbar sind.
Wenn Sie einen Druckluftschlauch kaufen, spielt auch der Durchmesser des Schlauchs eine Rolle: Wollen Sie den Kompressor z.B. etwas entfernt von Ihrem eigentlichen Arbeitsplatz aufstellen, benötigen Sie einen langen Schlauch, dessen Durchmesser nicht zu gering sein sollte, so dann auch auf die lange Strecke genügend Luft ankommt.
Wenn der Kompressor läuft, ist das in der Regel nicht zu überhören. Auch hier gibt es Unterschiede: Kompressoren mit zwei Zylindern sind im Betrieb wesentlich leiser als einzylindrige. Kompressoren mit einem größeren Lufttank gehen seltener in Betrieb und geben entsprechend weniger Lärm ab. Sehr einfache Kompressoren benötigen oft mehr Ruhezeit, um den Motor nicht zu überlasten – das führt zwar auch zu weniger Lärmentwicklung, gleichzeitig aber auch zu längeren Zwangs-Arbeitspausen.
Um weniger Lautstärke im Arbeitsbereich zu haben, kann der Kompressor z.B. auch in einem anderen Raum oder – wenn Sie im Freien arbeiten – weiter entfernt aufgestellt werden. Um den Luftdruck auch aus der Ferne regeln zu können, empfehlen wir Ihnen zusätzlich eine Wartungseinheit, die Sie direkt an Ihrem Arbeitsplatz anbringen können.
Die bildhau-Kompressoren werden allesamt mit Strom betrieben. Die besonders leistungsstarken unter ihnen benötigen eine 400 Volt-(= Starkstrom-)Steckdose, um angeschlossen zu werden. Bitte achten Sie bei der Wahl eines Kompressors auf die Anschlussanforderungen.

Read more Read less

Wieviel Wartung braucht ein Kompressor?

Die meisten Geräte sind wartungsarm. Zur normalen Arbeit mit einem Kompressor gehört es, Kondenswasser zu leeren und das Gerät regelmäßig zu ölen. Wenn Sie sich diese Tätigkeiten ersparen möchten, können Sie Ihren Kompresser auch zusätzlich mit einem Wasserabscheider und einem Öler versehen.

Read more Read less

Kompressor-Zubehör

Bei bildhau erhalten Sie außer Kompressoren auch das entsprechende Zubehör wie Druckluftschläuche, Kupplungen, Kombi-Wartungseinheiten, Öler, Wasserabscheider etc.

Read more Read less