Mit Holzleim & Sekundenkleber fest verbinden & Risse füllen

Außer Holzleim kann auch Sekundenkleber für die Arbeit mit Holz eingesetzt werden – allerdings weniger, um Holzflächen miteinander zu verkleben: Mit dünnflüssigem Sekundenkleber wie dem C1250 lassen sich z.B. Oberflächen versiegeln und rissige und morsche Holzpartien für Drechselarbeiten härten. Kleine Risse können Sie mit zähfließendem Sekundenkleber auffüllen.

New Account Registrieren

Already have an account?
Melden Sie sich an, statt Oder Passwort zurücksetzen