PU schuim zacht A+B  1kg + 0.5kg
  • PU schuim zacht A+B  1kg + 0.5kg
  • Polyurethan-Schaum weich 1,5 kg
  • Polyurethan-Schaum weich 1,5 kg
keyboard_arrow_up keyboard_arrow_down

Polyurethan-Schaum weich 1,5 kg

Preis Menge
37,50 €


Alle Preise inkl. USt. zzgl. Versandkosten.

Zwei-Komponenten-Polyurethan-Schaum. Harz (Komponente A, 1 kg) + Härter (Komponente B, 0,5 kg). Flexibel aushärtend. 

Abbildung ähnlich.

Für szenografische Arbeiten und Prototypen. Auch zum Füllen von (flexiblen) Formen. Der weiche PU-Schaum wird vor allem in der Möbel- und Automobilbranche eingesetzt.

ANWENDUNG

Der PU-Schaum reagiert je nach Temperatur der chemischen Komponenten (A+B) sowie der Gießform unterschiedlich. Bitte achten Sie darauf, die Temperatur vor jedem Gebrauch korrekt einzustellen, um die gewünschte Reaktivität und Viskosität zu erhalten. Wir empfehlen, vor dem eigentlichen Gießen einen Test zu machen. Vor Gebrauch Komponenten gut aufrühren. Nur mit trockenen Werkzeugen und Gefäßen arbeiten.

Komponente A (Harz) und Komponente B (Härter) je nach gewünschter Schaumhärte im Gewichtsverhältnis 100:50 (g) bis 100:100 (g) von Hand oder mit der Maschine zu einer homogenen Masse vermengen. Umgehend in eine trockene Form gießen, die zuvor mit einem Trennmittel behandelt wurde. Aushärtung bei Zimmertemperatur. Um die Oberfläche zu verbessern, kann der Schaum in eine erwärmte Form gegossen werden.

Bei einem Mischungsverhältnis von 100:50 dehnt sich die PU-Masse beim Schäumen abhängig von der Temperatur der Ausgangsmaterialien sowie der Temperatur der Form um das etwa 15- bis 20-fache aus, beim Mischungsverhältnis 100:100 ist die Ausdehnung etwas geringer.

TECHNISCHE ANGABEN

EigenschaftenKomponente AKomponente B
Viskosität bei 25 °C750 mPas375 mPas
Farbetransparentbraun
Dichte1,2 g/ml1,22 g/ml
Mischungsverhältnis A:B (g) min.10050
Mischungsverhältnis A:B (g) max.100100

 

Reaktion
Ausdehnung an der Luftmax. ca. 15 - 20-fach
Temperatur der Form20 °C bis 35 °C
Temperatur der Komponenten20 °C bis 30 °C

Reaktionszeiten bei unterschiedlichen Temperaturen der Komponenten A & B (Laborsituation: Raumtemperatur 22 °C, 100 g Komponente A + 83 g Komponente B, 6 Sekunden mischen in einem 200 ml-Messbecher)

Produkttemperatur22 °C35 °C
cremiger Zustand nach Mischen30 Sekunden10 Sekunden
Beginn der Ausdehnung90 Sekunden60 Sekunden
Ende der Ausdehnung120 Sekunden70 Sekunden
Freie Dichte45 g/l (0,045 g/ml)43 g/l (0,043 g/ml)

 

Je nach Mischungsverhältnis von Komponente A und Komponente B können unterschiedliche Schaumhärten eingestellt werden. Zur Orientierung kann grob gelten:

MischungsverhältnisKomp. AKomp. B
Kissen10060
Armlehne10080
Sitz10090
sehr stabiler Schaum100100 
 

Gefahrenhinweis Komponente B:
H315 Verursacht Hautreizungen. H317 Kann allergische Hautreaktionen verursachen. H319 Verursacht schwere Augenreizung. H332 Gesundheitsschädlich bei Einatmen. H334 Kann bei Einatmen Allergie, asthmaartige Symptome oder Atembeschwerden verursachen. H335 Kann die Atemwege reizen. H351 Kann vermutlich Krebs erzeugen (bei Einatmen). H373 Kann die Organe (Atemwege) schädigen bei längerer oder wiederholter Exposition (bei Einatmen). P201 Vor Gebrauch besondere Anweisungen einholen. P261 Einatmen von Staub / Rauch / Gas / Nebel / Dampf / Aerosol vermeiden. P264 Nach Gebrauch Hände, Unterarme und Gesicht gründlich waschen. P280 Schutzhandschuhe / Schutzkleidung / Augenschutz / Gesichtsschutztragen. P304+P340 Bei Einatmen: Die Person an die frische Luft bringen und für ungehinderte Atmungsorgen. P312 Bei Unwohlsein Giftinformationszentrum/Arzt anrufen.

Spezifische Referenzen

Diese Produkte könnten Sie auch interessieren. ( 7 weitere Produkte in der selben Kategorie. )

New Account Registrieren